AGB’s

Allgemeines:
Für alle Geschäfte mit dem Unternehmen www.marcelroempke.de (M.Römpke) in Gelsenkirchen gelten ausschliesslich die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Spätestens mit Auftragserteilung, gleich ob schriftlich, mündlich oder auf elektronischem Wege, z.B. per Internet gelten diese Bedingungen als angenommen.

Bestellung:
Die Warenbestellung erfolgt durch Absenden des vollständig ausgefüllten Bestellformulars. Sie erhalten unmittelbar nach Absenden Ihrer Bestellung eine vom System generierte schriftliche Auftragsbestätigung per Email. Der Vertrag kommt unabhängig von einer Bestätigung des Eingangs der Bestellung zustande.

Preise, Verbesserungen und Änderungen Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer wenn nicht anders angegeben, zu je 1 Stück in €. Ich behalte mir das Recht vor, Produktveränderungen die einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Irrtümer bei Produktbeschreibungen und Preisen behalte ich mir ausdrücklich vor. Wurden Artikel versehentlich mit einem zu niedrigen Preis ausgezeichnet, besteht kein Anspruch auf deren Lieferung.

Lieferung:
Die Lieferung erfolgt immer auf Rechnung des Bestellers. Es fallen abhängig von Gewicht und Größe Versandkosten an. Einzelheiten entnehmen Sie bitte meinen Hinweisen unter Versandinformationen. Ich bin bemüht Ihre Bestellung schnellstmöglich an Sie auszuliefern. Bei Artikeln die ich extra für Sie anfertige, bzw. welche vorübergehend nicht am Lager sind, erfolgt eine gesonderte Lieferauskunft. Liefertermine sind nur bindend, wenn diese schriftlich von mir zugesagt werden. Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die mir die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen (z. B. Lieferengpässe bei der Materialbeschaffung, Betriebsstörungen, technische Ausfälle) haben ich nicht zu vertreten. Sie berechtigen mich, die Lieferung nach Rücksprache um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben oder vom Vertrag zurückzutreten. Teillieferungen sind gestattet. Derzeit nicht verfügbare Artikel sind nur durch eine neue Bestellung zu erhalten. Meine Angebote sind stets freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung und Verfügbarkeit der Ware, sofern nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Bitte unbedingt beachten hinsichtlich von Transportschäden: Beschädigte Ware kann nur umgetauscht werden, wenn auch eine äußerlich sichtbare Beschädigung der Verpackung vorliegt. Lassen Sie sich diese Beschädigung vom Zusteller bestätigen. In jedem anderen Fall haften die Zusteller nicht für evtl. Schäden und auch marcelroempke.de nicht.

Verpackungsverordnung:
Hinsichtlich der von mir erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen habe ich zur Sicherstellung der Erfüllung, meine gesetzlichen Pflichten nach § 6 Verpackungsverodrnung dem bundesweit tätigem Rücknahmesystem der Zentek GmbH, Köln angeschlossen. Weitere Informationen finden sie auf der Homepage der Zentek GmbH.

Zahlungen / Fälligkeit:
Meine Forderungen werden sofort mit Bestellung fällig. Die Zahlung erfolgt innerhalb Deutschlands und im europäischen Ausland ausschließlich per Überweisung-Vorkasse, oder Paypal.

Eigentumsvorbehalt:
Die verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung der Forderungen mein Eigentum.

Rücktritt bei Vermögensverschlechterung oder falschen Angaben des Käufers Ich kann vom Vertrag zurücktreten, wenn mir eine Zahlungseinstellung, die Eröffnung des Konkurs- oder gerichtlichen Vergleichsverfahrens, oder andere konkrete Anhaltspunkte über Verschlechterung in den Vermögensverhältnissen des Käufers bekannt werden. Marcelroempke.de tritt automatisch vom Vertrag zurück, sofern bei einer Bestellung eine falsche oder nicht existierende Emailadresse und / oder Anschrift angegeben ist. Ferner, wenn der Käufer schon im Vorfeld negativ in Erscheinung tritt oder sich gar Frechheiten/Beleidigungen/Unterstellungen herausnimmt. In diesem Fall tritt marcelroempke.de vom Kaufvertrag zurück. Laut Gesetz darf die Annahme dieses Antrags und damit das Eingehen eines Vertrags mit dem Antragenden aus diskrimierenden Gründen verweigert werden. Bei offensichtlichen Irrtümern der Preis/Versandauszeichnung behält sich marcelroempke.de eine Korrektur vor und teilt dies dem Kunden mit. marcelroempke.de kann in diesen Fällen auch vom Vertrag zurück treten – ein Kaufvertrag kommt somit nicht automatisch zu Stande. Ferner möchte ich daraufhinweisen, daß neben jedem Shopartikel auch noch ein separater Link zu den Versandkosten führt. Diese sind bindend und nicht verhandelbar.

Widerrufsbelehrung:
Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung meiner Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie meiner Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Marcel Römpke
Postfach 102213
45822 Gelsenkirchen
E-Mail: shop@marcelroempke.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für mich mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

Gewährleistung:
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei ich im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern kann. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Ich versende außschließlich versicherte Pakete mit Hermes. Bei berechtigter Mängelrüge muss mir zunächst ein Ersatzlieferungsrecht bzw. Nachbesserungsrecht oder ein Preisnachlass eingeräumt werden. Im übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Gerichtsstand:
Bei Verträgen mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers vereinbart. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Gelsenkirchen.

Datenschutz:
Ich verwende Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von mir gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an mich oder senden Sie mir Ihr Verlangen per Post. Ich gebe Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind meine Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. *Siehe Urheberschutz

Anwendbares Recht:
Der Vertrag unterliegt deutschem Recht, wie es für Inlandsgeschäfte gilt.

Verbindlichkeit:
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGB durch ergänzende Bestimmungen unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.

Allgemeines:
Alle Produkte sind von Kindern, offenen Wunden und Schleimhäuten unbedingt fernzuhalten. Für Schäden wird jede Haftung ausgeschlossen. Alle okkulten Rezepturen sind dem Volksbrauchtum entnommen und beruhen auf Überlieferungen. Magische Zusammenhänge sind naturwissenschaftlich nicht nachweisbar, daher haftet marcelroempke.de nicht für das Ausbleiben, bzw.den Eintritt eines magischen Erfolges. Der Eintritt, bzw.das Ausbleiben eines magischen Erfolges ist weder zugesichert, noch sonstiger Vertragsbestandteil. Insoweit sind magische Produkte als reine Kuriositäten anzusehen! Haftung Schadenersatzansprüche mir gegenüber sind ausgeschlossen.
Für Schäden durch fremde Gewalteinwirkung, Diebstahl oder meteorologische Einflüsse wird keine Haftung übernommen. Farbabweichungen sowie geringfügige Abweichungen in Format oder Material gehen nicht zu meinen Lasten.

Urheberschutz/Geistiges Eigentum:
Meine Entwürfe, Muster, Modelle und dergl. gelten als mein geistiges Eigentum und dürfen, auch wenn hierfür keine besonderen Schutzrechte bestehen, weder nachgeahmt, noch in anderer Weise zur Nachbildung verwendet werden. Jeder schuldhafter Verstoß hiergegen macht den Anwender schadenersatzpflichtig. Zu evtl. Beweiszwecken wird marcelroempke.de ausdrücklich erlaubt, Kundendaten, Kaufdatum, Kaufpreis, Artikelbezeichnung und Artikelfoto an juristische Personen herauszugeben. Der Kunde erkennt ausdrücklich an, dass marcelroempke.de alle geistigen Eigentumsrechte an gegebenen Informationen, Abbildungen, Mitteilungen oder sonstigen Äußerungen bezüglich der Produkte und/oder bezüglich der Internetsite besitzen. Unter geistigen Eigentumsrechten werden Patent-, Urheber-, Marken-, Zeichnungs- und Modellrechte und/oder andere (geistige Eigentums-)rechte verstanden, einschließlich eventuell patentfähiges technisches und/oder kommerzielles Know-how sowie Arbeitsmethoden und Konzepte. Es wird dem Kunden untersagt, von geistigen Eigentumsrechten, einschließlich der Durchführung von Änderungen, gemäß diesem Artikel Gebrauch zu machen, wie z.B. eine Vervielfältigung ohne schriftliche Vorabgenehmigung von marcelroempke.de